Einfach hat es sich Familie Ehrsam ja noch nie gemacht und so gingen sie erneut bei einem anspruchsvollen aber auch landschaftlich reizvollen Triathlon an den Start.

Geschwommen wurden zunächst 1,9 km im Davosersee. Weiter ging es mit dem Rad über 54,4 km 2 x über den Flüelapass über 2383 m, das waren über 2000 HM auf 54,4 km. Den Abschluß bildetet dann der 21,1 km Lauf in Davos.

Einen tollen 3. Platz in ihrer AK erreichte Petra Ehrsam in 06:43:46, Peter Ehrsam finishte in 06:20:20.

Copyright © Triathlon Mülheim-Kärlich e.V.
Alle Rechte vorbehalten.