Ein harter Kampf war das, doch souverän hat sich Micha Dötsch beim Ironman in Vichy im Herzen von Frankreich geschlagen.

Zunächst wurden 3,8 km im Lac d'Allier bei Vichy geschwommen, die Micha in 01:06 absolvierte. Weiter ging es auf eine harte Radstrecke mit 1650 Höhenmetern. 05:45 benötigte Micha hier für einen neuen und sehr anspruchsvollen Kurs. Endlich ging es in die Marathonschuhe. In einer starken Zeit von 03:22 lief Micha den abschließenden Marathon und finishte in einer Gesamtzeit von 10:23:35.

Copyright © Triathlon Mülheim-Kärlich e.V.
Alle Rechte vorbehalten.